13.11.2018

Trailer zum German Paralympic Media Award 2019

Größter deutscher Medienpreis im Bereich Behindertensport - Jetzt Arbeiten einreichen!

Mit dem German Paralympic Media Award werden die besten Reportagen und Hintergrundberichte sowie Interviews und andere Formen der Berichterstattung über den Sport von Menschen mit Behinderung prämiert. Entscheidend ist die gut recherchierte, kompetente sowie allgemein verständliche Darstellung. Die journalistischen Beiträge können aus der ganzen Vielfalt des Leistungs-, Breiten- und Rehabilitationssports von Menschen mit Behinderungen schöpfen. Es sind ausdrücklich Berichte zu allen Sportarten des Behindertensports gewünscht.

Einreichungen sind in fünf Kategorien möglich:

  1. Film / Video (TV, Online)
  2. Foto (Print, Online)
  3. Audio (Rundfunk, Podcast, Online)
  4. Artikel (Print, Online)
  5. Online-Plattform / Social-Media-Kanal (Gestaltung einer ganzen Seite oder eines Portals)

>>> Erste Informationen erhalten Sie über den offiziellen Trailer der DGUV auf dem DRS Youtube-Channel: www.youtube.com/watch?v=lG6uCFVYKJE

>>> Interesse? - Dann reichen Sie journalistische Arbeiten ein, die ab dem 1. Januar 2018 veröffentlicht wurden. Einsendeschluss ist der 10. Dezember 2018: www.dguv.de/gpma