Yoga für Rollstuhlfahrer

Mit diesem Kundalini Yoga Praxisbuch wird es RohlstuhlfahrerInnen, behinderten Menschen oder Menschen, die sich nicht so gut bewegen können, erstmals möglich, die positive Erfahrung mit Kundalini Yoga zu erfahren und erfolgreich zu praktizieren. - Es ist das erste Kundalini Yoga Übungsbuch für RollstuhlfahrerInnen!

Die erfahrene Yogalehrerin Antje Kuwert, ausgebildete Sporttherapeutin und Yogalehrer-Ausbilderin, vermittelt neben fundiertem Yoga-Basiswissen erprobte Übungsreihen, Meditationen und Pranayamas (Atemübungen), die sowohl für Menschen im Rollstuhl, als auch für "FußgängerInnen" durchführbar sind. Kundalini Yoga für RollstuhlfahrerInnen bietet eine Mischung aus leichten und herausfordernden Übungen, die für AnfängerInnen und fortgeschrittene Praktizierende gleichermaßen geeignet sind. So können RollstuhlfahrerInnen nach diesem Buch alleine oder auch gemeinsam mit "FußgängerInnen" Yoga üben. "Das Buch wird vom Fachbereich Breitensport im Deutschen Rollstuhl-Sportverband empfohlen!"

"Ich war fasziniert von Antjes Sichtweise, mit Tetraplegikern wie ich es bin, ziemlich gut Yoga machen zu können. Ich freue mich auf das Buch in englischer Übersetzung und wünsche Antje viel Erfolg darin, Zerbrechlichkeit in Aktivität zu verwandeln, indem wir aus unserer scheinbaren Schwäche eine Stärke machen." - Philippe Pozzo di Borgo (Autor des Buches "Ziemlich beste Freunde") "I was fascinated by Antje´s prospect of having the quadraplegic that I am, doing "ziemlich" some yoga. I am looking forward to the book in English, and wish Antje many success in converting fragility into activity, using our apparent weakness to transform it in strength." - Philippe Pozzo di Borgo (author of the book "Intouchables").

Erhältlich bei: www.satnam.de

Vielen herzlichen Dank an die „Stiftung Deutscher Rollstuhlsport“ für ihre freundliche Unterstützung!

Antje Kuwert

Gelebte Inklusion